Coaching/Supervision

Psychotherapie
und Coaching/Supervison

 

Manchmal ist es notwendig in Krisensituationen oder bei psychischen Erkrankungen sich einer längeren therapeutischen Begleitung anzuvertrauen.

 

Dadurch lernt man sich selbst besser kennen und kann seine Fähigkeiten ressourcenadäquat einsetzen.

Durch die Selbstwertsteigerung kann man seine Kreativität  besser nützen und die Lebensfreude nimmt zu.

 

Im Coaching werden berufliche  Inhalte und die Dynamik der Involvierung in den Arbeitsprozess des Klienten Thema. 

Durch systematische Reflexion wird  unter anderem die Leitungskompetenz gestärkt oder auch erweitert.